Der VW-Abgasskandal und die Frage nach dem Unternehmensleitbild

Anfang September 2015  besuchte ich die Autostadt, in der der VW-Konzern unter anderem seine Einzelmarken aufwändig inszeniert – sehenswert. Für mich persönlich am nachdrücklichste war jedoch ein Zitat des ersten VW-Vorstandsvorsitzenden Heinrich Nordhoff aus einem (gelungenen) Imagefilm, der im Rahmen einer Werkführung gezeigt wurde:

„Den Wert eines Unternehmens machen nicht Gebäude und Maschinen und auch nicht seine Banknoten aus. Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten, und der Geist, in dem sie es tun.“ Heinrich Nordhoff (nach Beste-Zitate.de)

Als ich dann später im Audi-Pavillon vor der Audi connect Infowand mit einem Mitarbeiter über Chancen und Risiken der umfassenden Vernetzung ins Philosophieren kam, fiel mir dieses Zitat wieder ein. Entscheidend ist der Geist, in dem eine solche Technologie umgesetzt und eingesetzt wird, ob sie z.B. den Menschen dienen oder sie manipulieren und überwachen soll. Und grundsätzlich traute ich dem VW-Konzern einen „guten Geist“ hinter den Dingen zu…

Und jetzt das! Der VW-Abgasskandal ist ein gewaltiger Vertrauensbruch und Imageschaden, nicht nur für VW, sondern auch weit darüber hinaus. Auch mich als Ingenieur macht das betroffen und nachdenklich: Diese (durchaus raffinierte) Idee der Abgasmanipulation war sicherlich keine gute Idee und entsprang keinem guten Geist.

Doch welcher Geist steht nun hinter dem Unternehmen Volkswagen? Ich würde empfehlen, dass VW sich wieder intensiv mit seinem Leitbild, explizit seinen Werten beschäftigt und deren nachhaltiger Implementierung im Unternehmen, dass sie von den Mitarbeitern verinnerlicht und gelebt werden. Heinrich Nordhoff würde sich sicherlich freuen, wenn das die Konsequenz aus dieser Verfehlung wäre und nicht nur oberflächliches technisches, organisatorisches und kommunikatives (CSR) Tünchen.

Daniel Pecher im September 2015

Fußnote: Sehr gelungen auch der Imagefilm „Volkswagen Around The World“, leider wohl nur vor Ort zu sehen im Themenkino der Autostadt.